Sonja Schwetje wird Programmchefin bei NTV, Martin Gradl Co-Chef bei RTL News

RTL Deutschland erweitert die Geschäftsführung von RTL News um einen zweiten Mann. Martin Gradl wird ab sofort Co-Geschäftsführer des Bereichs neben Chief Content Officer von RTL Deutschland Stephan Schmitter. Er ist bereits seit Ende 2020 stellvertretender Geschäftsführer von RTL News sowie Chefredakteur der TV-Magazine.

NTV-Chefredakteurin Sonja Schwetje soll ab sofort zusätzlich die Programmgeschäftsführung des Nachrichtensenders übernehmen, berichtet nun an Stephan Schmitter. Schwetje arbeitet seit 1998 für RTL, 2010 wurde sie Nachrichtenchefin und 2014 Chefredakteurin von NTV. Sie ist zudem seit 2021 Chefredakteurin Wirtschaft und Netzwerke bei RTL News.

Für RTLs Vice President Content Strategy Florian Lüke wurde eine neue Position geschaffen: Künftig leitet er den Bereich Strategische Programmplanung für den Hauptsender RTL und RTL+. Von 2018 bis 2021 war er bereits in ähnlicher Position als Ressortleiter für strategische Programmplanung bei RTL Television angestellt.

Die operative Programmplanung führt RTL Deutschland für alle Bereiche zusammen und macht Barbara Middeldorf zur Leiterin. Sie arbeitet seit 1992 für RTL, seit 2019 leitet sie die operative Programmplanung der Sender RTL, Nitro, RTLup und Voxup.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.