Thema: Cicero

RTL-Springer-Tochter Pool TV: Keine Bundestagsbilder mehr für Ruptly

Im Lese-Letter geht es heute vor allem um die Berichterstattung im Ukraine-Krieg und die Aufstellung der Medien.

Journalismus im Krieg: Reporter über ihre Arbeit in der Ukraine und Pressefreiheit in Russland

Im Twitter-Space von Medieninsider haben Kriegs- und Krisenreporter über ihre Arbeit und die Pressefreiheit in der Ukraine und Russland diskutiert. Wir haben die wichtigsten Aussagen aus dem zweistündigen Talk zusammengefasst.

ARD im Ukraine-Krieg: Bedingt berichtsbereit

Im Lese-Letter geht es heute vor allem um die Berichterstattung im Ukraine-Krieg und die Aufstellung der Medien.

Eine Million Abonnenten bei Substack

Im Lese-Letter geht es heute um Gelder aus der Stiftung von Bill Gates für den Spiegel, die ARD/ZDF-Onlinestudie und die Probleme in der Klimaberichterstattung.

Martin Stedler ist neuer Verlagsleiter bei Cicero und Monopol

Er folgt auf Jörn Christiansen.

Ex-Cicero-Chef Christoph Schwennicke wird Geschäftsführer bei Corint Media

Der 55-Jährige soll dem Unternehmen helfen, „die Bemühungen zur Durchsetzung der Leistungsschutzrechte für Presseverleger zu intensivieren“.

Christoph Schwennicke und Cicero gehen getrennte Wege

Der Chefredakteur gibt auch seine Anteile am dahinterstehenden Verlag Res Publica ab.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.