Thema: Leistungsschutzrecht

Keine Skrupel bei Google

Die Mediengruppe Madsack entzieht Corint Media das Google-Mandat. Ein herber Schlag für die Verwertungsgesellschaft, meint Marvin Schade

Leistungsschutzrecht: Das steht im neuen Verteilungsplan von Corint

Die Gesellschafter der Corint haben sich auf einen neuen Verteilungsplan für Erlöse aus dem Leistungsschutzrecht geeinigt. Der Kompromiss besänftigt auch Madsack-CEO Thomas Düffert.

Welche Aufgabe guter Journalismus hat

Im neuen Leser-Letter schreibe ich über den Stand zum Leistungsschutzrecht und mache auf einen lesenswerten Twitter-Thread aufmerksam. Jan-Eric Peters sagt, warum er Medieninsider ist.

Leistungsschutzrecht: Und jetzt?

Das EU-Leistungsschutzrecht ist jetzt auch in Deutschland in Kraft. Geld an Verlage fließt deshalb noch lange nicht – die größten Konflikte und offenen Fragen in der Übersicht.

Claas Relotius ist zurück

In dieser Woche geht es im Lese-Letter um den ersten Directors' Club, die Stimmung bei der Bild und das erste Interview, das Claas Relotius nach seinem Fälscherskandal gegeben hat.

Darum ist Springer beim Start von Facebook News nicht dabei

Facebook bringt sein News-Angebot nach Deutschland, 100 Marken aus 30 Medienunternehmen sind mit von der Partie. Nicht mit dabei: die Springer-Medien. Der Konzern und die Corint Media halten die Konditionen für unangemessen und setzen weiter aufs Leistungsschutzrecht.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.