Thema: Oliver Eckert

„Das macht uns Angst“: KSTA-Redaktion wendet sich an Verlegerfamilie DuMont

Isabella Neven DuMont und Christian DuMont Schütte bekommen Post: In einem Schreiben verurteilen ihre Journalisten jüngste Pläne über Auslagerung und Stellenabbau beim Kölner Stadt-Anzeiger.

Nach Burda-Aus: Oliver Eckert wird COO bei DuMont

Ende 2023 hatte er überraschend Burda verlassen.

Benkos Medienbeteiligungen: Signa-Krise betrifft auch Funke und Miriam Meckel

Im Lese-Letter geht es um die Schlichtungsversuche im Wirtschaftsressort des Spiegel, die vermeintliche Fortschrittlichkeit von Briefing-Produkten und einen personellen Streit beim RBB.

Burda und die Sache mit dem Journalismus

Im Lese-Letter geht es um zwei überraschende Personalien bei Burda und Bild, die Trennung von Nius und Jan Fleischhauer sowie den anhaltenden Streit zwischen BDZV und ARD.

Oliver Eckert und Burda Media: Die Hintergründe einer überraschenden Trennung

Unternehmenskenner haben den langjährigen Burda-Manager auf dem Weg in den Vorstand gesehen – und wurden von der Trennung von Oliver Eckert vor einigen Wochen überrascht. Was geschehen ist:

Burda und Oliver Eckert trennen sich

In der Führungsriege des Burda-Verlags kommt es zum Umbau: Nach Informationen von Medieninsider wird Oliver Eckert das Medienunternehmen nach 15 Jahren verlassen.

Elisabeth Varn, Manuela Kampp-Wirtz und Oliver Eckert führen Burda Verlag

Sie ersetzen Kay Labinsky, der das Unternehmen zum Ende des Jahres verlässt.