TV-Chefredakteur Arne Teetz verlässt Welt – Jan Philipp Burgard übernimmt

Arne Teetz gibt die Chefredaktion des Fernsehsenders Welt ab und verlässt das Unternehmen. In seiner Rolle als Chefredakteur TV übernimmt Jan Philipp Burgard, der erst im April von der ARD zu Welt gewechselt war.

Teetz stand seit 2001 im Dienst des TV-Senders und war elf dessen Chefredakteur. In dieser Positionen erlebte und managte er den Übergang des Senders von ProSiebenSat.1 zu Axel Springer und die Umfirmierung von N24 zu Welt, die auch zu einer Verschmelzung mit der bisherigen Welt-Redaktion führen sollte. Seit einigen Wochen arbeitet das TV-Team nun gemeinsam mit der restlichen Redaktion im gemeinsamen Neubau von Axel Springer.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.