Thema: Welt

Axel Springer trennt sich von News-Vorstand Ulrike Handel 

Axel Springer zieht erste Konsequenzen aus seinem Strategieprojekt. Das Ressort News Media National wird aufgelöst, Bild und Welt wieder eigenständig. News-Vorstand Ulrike Handel verlässt das Unternehmen wieder.

Paid-Content-IVW im Oktober: FAZ und SZ wachsen schneller als Bild und Welt

18 Medien melden ihre Paid-Content-Auflage gesondert in der IVW. Medieninsider wertet die Zahlen jeden Monat aus. Sie geben Aufschluss, in welchen Preissegmenten die Publisher zahlende Nutzer finden und inwiefern die Digital-Auflage mit Kombi-Angeboten gekoppelt ist.

Paid-Content-IVW im September 2022: FAZ knackt dank Sonderaktion die 100.000-Marke

18 Medien melden ihre Paid-Content-Auflage gesondert in der IVW. Medieninsider wertet die Zahlen jeden Monat aus. Sie geben Aufschluss, in welchen Preissegmenten die Publisher zahlende Nutzer finden und inwiefern die Digital-Auflage mit Kombi-Angeboten gekoppelt ist.

TikTok, Podcasts, Innovationsmanagement: Wir halten drei Experten für dich bereit

Im Lese-Letter geht es heute um den Directors' Club mit Stern-Chef Gregor Peter Schmitz und die Lösung für Zweifel vor einem Jobwechsel.

Welt-Chef Ulf Poschardt findet mit Sonja Kastilan neue Wissen-Chefin – zwei weitere Abgänge

Ulf Poschardt hat die Nachfolge an der Spitze des Wissen-Ressort geregelt. Sonja Kastilan kommt von der FAZ – allerdings gibt es auch weitere Abgänge.

Tagesspiegel: Daniel Friedrich Sturm wird Leiter im Hauptstadtbüro

Er übernimmt den Posten von Georg Ismar.

Für mehr Unternehmertum bei Springer und RTL

Im Lese-Letter schauen wir heute auf die aktuellen Vorgänge bei Axel Springer und RTL Deutschland

„Ihr seid kein Sanierungsfall“: Mathias Döpfner bemüht sich um Schadensbegrenzung bei Welt

Springer-CEO Mathias Döpfner wandte sich an die Welt-Belegschaft um zu deeskalieren. So lief das interne Treffen ab.

„Verfehlte Managementleistung“: Welt-Betriebsrat bringt sich gegen Springers „Strategieprojekt“ in Stellung

Springer-Vorstand Ulrike Handel rief am Mittwoch ein „Strategieprojekt“ aus. Noch bevor sie am Donnerstag mit der Belegschaft in den Austausch geht, erhält sie die erste Reaktion.

Wie viel Verlage mit ihren Plus-Abos verdienen

Im Lese-Letter schauen wir heute auf die Paid-Content-Zahlen deutscher Medien-Outlets und die Transformation des Arbeitsplatzes Newsroom.

Paid-Content-IVW im August: Jedes zweite Bild Plus-Abo liegt unter zwei Euro

Mittlerweile 18 Medien melden ihre Paid-Content-Auflage gesondert in der IVW. Medieninsider startet eine monatliche Auswertung der Angebote. Sie geben Aufschluss, in welchen Preissegmenten die Publisher zahlende Nutzer finden und inwiefern die Digital-Auflage mit Kombi-Angeboten gekoppelt ist.

Zwei Jahre Medieninsider – ein Rückblick auf unsere Entwicklung

Im Lese-Letter dieser Woche schauen wir auf zwei Jahre Medieninsider zurück, widmen uns der Branche vor dem Burnout und dem Sinn und Zweck von Produktentwicklung im Journalismus.

Trotz Rekordzahlen: Springer aktiviert Sparprogramm bei Bild und Welt

Der Axel-Springer-Konzern erwartet für das laufende Jahr einen Rekordumsatz – trotzdem müssen die deutschen Medien sparen.

Manuel Bewarder verlässt Welt startet im WDR-Investigativ-Ressort

Bewarder hatte von 2019 bis 2021 das Investigativ-Ressort bei Welt mitgeleitet.

Journalisten müssen ihre Arbeit mehr erklären

Im Lese-Letter geht es heute um Erklärungsbedarf und Chefrollen im Journalismus. Und wir starten eine Jobbörse!

Neuer Deal für Welt: Adieu ProSiebenSat.1, Servus TV

Im Lese-Letter geht es unter anderem um die deutschen Lokalzeitungen auf Mallorca, das Comeback der Events und eine Zusammenarbeit von Welt und Servus TV

Bild bricht AfD-Boykott

Im Lese-Letter geht es heute unter anderem um das erfolgreiche Crowdfunding des Konstanzer News-Start-ups Karla und das Ende des AfD-Boykotts bei Bild.

Marina Owsjannikowa berichtet nicht mehr für Welt

Die Zusammenarbeit hielt nicht einmal drei Monate.

Welt in Washington: Michael Wüllenweber übernimmt von Steffen Schwarzkopf

Er übernimmt den Posten von Steffen Schwarzkopf.

Vertriebsexperte René Bosch wird stellvertretender Chefredakteur für Bild Digital

Seinen neuen Posten tritt er am 1. Juli 2022 an.

Sigrun Albert will beim BDZV keine Machtspielchen mehr

Im Lese-Letter geht es heute um Verluste im Wissensressort der Welt und die Pläne von Sigrun Albert als neue BDZV-Chefin.

Wissenslücke bei der Welt

Die Unruhe bei Welt ist so groß wie lange nicht mehr. Dabei rumort es bereits seit einiger Zeit – auch im Wissen-Ressort. Und das hat auch mit Welt-Star Tim Röhn zu tun.

Axel Springer: Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Im Lese-Letter geht es heute darum, wie die Welt mit ihrem provokanten Gast-Beitrag Abonnenten gefischt hat, was Journalismus zu einem Premium-Produkt macht und wie die Medieninsider-Community auf Mathias Döpfners BDZV-Rückzug blickt.

Sendersprecherin Kristina Faßler verlässt Welt

Sie geht nach 13 Jahren beim Sender und knapp 28 Jahren in der TV-Kommunikation.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.