Alexander Möhnle und Zara Riffler wechseln von Springer zu Nius

Gleich zwei Springer-Journalisten verlassen das Medienhaus und wechseln zum Medienportal Nius, das rund um den ehemaligen Bild-Chefredakteur Julian Reichelt entsteht.

Alexander Möhnle wird bei Nius den Posten des Redaktionsleiters für Talkformate übernehmen. Bislang arbeitete er in dieser Position bei Bild, kam dafür vor zwei Jahren von Servus TV. Mittlerweile hat Bild seinen TV-Sender allerdings eingestellt, die bisherigen Talkformate wie Viertel nach Acht nicht fortgeführt. Möhnle war bei Bild zudem der Nachfolger von Sebastian Vorbach, der damals ebenfalls von Servus TV kam und mittlerweile Mitglied der Chefredaktion von Nius ist.

Gemeinsam mit Möhne wechselt auch Zara Riffler zu Nius, um dort als Reporterin zu arbeiten. Riffler blickt auf ähnliche Stationen zurück. Bis September 2022 war sie Talkshow-Redakteurin bei Servus TV, arbeitete dann rund ein Jahr als Politik-Redakteurin bei Bild. Im Oktober 2023 verließ sie den Boulevardtitel, blieb aber im Springer-Konzern und arbeitete im Investigativ-Team von Welt.

Möhnle und Riffler kündigten ihre neue berufliche Station kurz nacheinander in ähnlich lautenden Postings bei X an.

Keine Personalie mehr verpassen und kostenlos den Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Mitglied werden.