Die neue Realität im Zeitungsgeschäft 

Hallo Medieninsider!

Schön, dass du dabei bist! Was dich in dieser Woche unter anderem im Lese-Letter erwartet:

► Drei Zeitungsdeals in einem Monat zeigen, wie die Pressekonzentration voranschreitet

Lutz Schumacher, Chef der Schwäbischen Zeitung, erklärt im Interview, weshalb es trotz aller Befürchtungen noch mehr Zuspitzung im Mediengeschäft braucht und wie er das Leben der gedruckten Zeitung verlängern will (direkt zum Interview)

► Die Zukunft der Zeitung heißt digital only – in unserem Q&A am 15.02 sprechen wir mit Henry Lohmar und Denni Klein, wie die Märkische Allgemeine in der Prignitz von Print auf Digital umgestellt hat (direkt anmelden)

► In den USA werden derzeit reihenweise Untergangsszenarien für den Journalismus skizziert – zu früh, findet unsere Kolumnistin Alexandra Borchardt (direkt zur Kolumne)

► So groß der Erfolg der jüngsten Correctiv-Recherchen ist, so groß ist auch sein Widerhall – was die Branche daraus lernen kann (am Ende des Newsletters)

► Die Rundfunkkommission der Länder kam zur Beratung über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zusammen – ließ das größte Reformvorhaben aber unberührt (am Ende des Newsletters)

► Online-Redakteur beim Landwirtschaftsverlag, Pressesprecher beim DJV oder Programmdirektor beim Hessischen Rundfunk – finde deine persönliche Zukunft in unserer Jöbbörse (direkt zu den Angeboten)


Dieser Text ist die Archiv-Fassung des wöchentlichen Lese-Letters. Um zukünftige Ausgaben gratis zu lesen, kannst du ihn per E-Mail abonnieren:

Die kostenlosen Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.

Newsletter

Es ist der Beginn eines turbulenten Jahres im Zeitungsgeschäft:

► In Mecklenburg-Vorpommern wechselt der Verlag um die Schweriner Volkszeitung (SVZ) den Eigentümer. Damit ziehen sich die NOZ Medien aus dem Tageszeitungsgeschäft im Bundesland zurück und überlassen das Gebiet dem Verlag um die Schwäbische Zeitung, der rund um Neubrandenburg auch den Nordkurier herausgibt.

► Wettbewerber Madsack baut sein Wirken in Sachsen aus, wo der Zeitungskonzern die Übernahme der DDV Mediengruppe mit seinen Titeln wie Sächsische Zeitung und Tag24 anstrebt. Damit gibt Bertelsmann seine Aktivitäten im Tageszeitungsgeschäft auf.

► In Nordrhein-Westfalen stößt die Rheinische Post Mediengruppe ihre Anteile an der Aachener Zeitung ab, die nun komplett zum belgischen Mediahuis gehört.  

► In Thüringen wartet die Ostthüringer Zeitung auf Veränderungen in der Gesellschafterstruktur, nachdem die Firmen von Funkes Partner René Benko in die Insolvenz gegangen sind.

Oder Mitglied werden und weiterlesen
Deine Vorteile als Medieninsider
    done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • sofortiger Zugriff auf alle unsere exklusiven Artikel und den wöchentlichen Lese-Letter
  • done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • Teilnahme an allen digitalen Veranstaltungen sowie Zugriff auf Tickets für Vor-Ort-Netzwerk-Events
  • done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • Rabatt auf weitere Medieninsider-Produkte
bei jährlicher Zahlung sparst du dauerhaft zwei Monatsbeiträge

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

Marvin Schade
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Co-Gründer und Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Hier Namen eintragen