Springer-Vermarkter Media Impact stellt Struktur und Führung um

Die Vermarktungstochter von Axel Springer, Media Impact, ist seit dem 1. April 2022 neu aufgestellt. Die Aufgaben sind nun in die Units Bild-Gruppe, Welt-Gruppe sowie Creative Concepts & Strategy aufgeteilt und werden von Chief Marketing Officer Mehmet Inan geleitet.

Die Führung der Vermarktung für die Welt-Gruppe übernimmt Kathleen Schiewzke als General Director Marketing. Zusätzlich übernimmt sie die Verantwortung für die Tageszeitungen von Funke und die Digital-Titel Business Insider, Finanzen.net, Upday, Viacom, Funke Gesundheit und den Vermarkter Bonial. Bisher war Schwiewzke bei Media Impact Director Luxury & Lifestyle. Diesen Posten bekommt nun Marcus Brendel, zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Verantwortlicher für Finance & Touristik. Hinzu kommt Christine Malecki als Head of Luxury & Lifestyle für die operative Steuerung.

Um Bild und ihre Tochter-Titel kümmert sich federführend Clemens Veltheim als General Director Marketing. Clemens Veltheim war bislang bereits als Director Digital Brand Management für die Vermarktung der Bild bei Media Impact tätig.

Die Verantwortung für den Bereich Creative Concepts & Strategy teilen sich Sandra Vieira und Martin Rüger.

Keine Personalien, News und Hintergründe aus der Medienbranche verpassen und jetzt den kostenfreien Newsletter von Medieninsider abonnieren oder direkt Medieninsider werden.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.