150.000 Digital-Abos: Produktchef Johannes Hauner über die Paid-Strategie der Süddeutschen Zeitung

Anfang des Monats verkündete die Süddeutsche Zeitung mehr als 150.000 digitale Abonnements und jubelte über die Verdopplung innerhalb eines Jahres. Neben dem Corona-Boom sieht Johannes Hauner, in der Geschäftsleitung der SZ Digital Medien zuständig für Markt und Produkt, den Grund für das deutliche Wachstum im Umbau der Abo-Pakete. Im Interview spricht er über die Besonderheiten und erklärt die Angebots- und Preisstrategie der SZ.

Oder Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Deine Vorteile als Medieninsider:
  • 3 Monate Probezeitraum zum halben Preis mit sofortigem Zugriff auf alle unsere exklusiven Artikel und den wöchentlichen Lese-Letter
  • 50 % Rabatt auf INSIGHTS, unsere Deep-Dive-PDFs
  • Du ermöglichst das rabattierte Junior-Abo für den Nachwuchs und leistest einen wichtigen Beitrag zur Unabhängigkeit von Medieninsider

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

INSIGHT #2

Berichte, Analysen, Wortlautprotokolle: Alle Medieninsider-Artikel zur Causa Reichelt in einem Dossier auf 68 Seiten.

Mehr von Medieninsider

BDZV-Theater: Das nimmt Ihnen doch keiner ab!

0
Nach dem Eklat von Madsack-Chef Thomas Düffert fordert nun Funke-Verlegerin Julia Becker den Rücktritt von Mathias Döpfner als BDZV-Präsident. Alle drei machen sich unglaubwürdig, meint Marvin Schade. Und fordert verlegerische Haltung.
Matthias Bannert, Geschäftsführer Medieninsider

Matthias Bannert: Es wird leichter, mit Content im Netz Geld zu verdienen

0
Matthias Bannert, Geschäftsführer und Co-Founder von Medieninsider, schreibt, welche Perspektiven er 2021 für Geschäftsmodelle von Medien sieht.
BuzzFeed Deutschland wird verkauft. Montage: Medieninsider

BuzzFeed findet neuen Eigentümer für Deutschland-Ableger

0
Für das Deutschland-Team von BuzzFeed beginnt die neue Woche mit einer guten Nachricht. Die US-Mutter hat sich mit einem deutschen Publisher auf die Weiterführung der Aktivitäten geeinigt.
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Co-Gründer und Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.