Thema: Clubhouse

Krautreporter gehen gegen Presseförderung vor

In dieser Woche geht es im Lese-Letter unter anderem um neue Monetarisierungsfunktionen bei Clubhouse sowie die Chancen und Risiken des sozialen Netzwerks.

Was Journalisten für ihre mentale Gesundheit tun können

In dieser Woche geht es im Lese-Letter um neueste Entwicklungen im Lokaljournalismus, Bertelsmann und die mentale Gesundheit von Journalisten.

Eine große News in eigener Sache

In dieser Woche geht es im Newsletter um neue Verhältnisse zwischen Plattformen und Verlagen – und eine Meldung in eigener Sache gibt es auch.

Neues Konfliktpotenzial zwischen Plattformen und Verlagen

Die sozialen Netzwerke und Plattformen haben den Kampf um die Creator Economy ausgerufen und machen Ernst. Im Fokus ihrer Strategien: direkte Nutzerumsätze. Die Entwicklung birgt eine neue Bedrohung für Verlage – auf gleich mehreren Ebenen.

Clubhouse und Journalismus: ein ziemlich gestörtes Verhältnis

Alpha Exploration, das Unternehmen hinter Clubhouse, spielt nach seinen eigenen Regeln der Kommunikation – Journalisten bleiben dabei außen vor. Über ein von Beginn an gestörtes Verhältnis.

Social Audio: Nach Clubhouse kommt jetzt Fireside

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters geht es um das Jugendportal Watson, den Umzug von Spiegel TV, Twitter, den Clubhouse-Konkurrenten Fireside und das Abschiedsinterview von Marty Baron.

Wie der Guardian seinen Styleguide automatisiert hat

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters geht es um Clubhouse und schlechtes Community-Management, das Finale unserer Serie zu Medientrends, das Geschäft von Zeit Online und Business Insider und WaPo-Chef Marty Baron

Ein Blick in den Keller von Clubhouse

Ein Gespräch mit Taylor Lorenz, bei der New York Times zuständig für Internet Culture, über den Clubhouse-Hype und die bedenkliche Entwicklung der App in den USA.

Status-Update: Wo Clubhouse investieren will

Neues aus dem Clubhouse: die aktuellsten Entwicklungen und was die Gründer in ihrem jüngsten Townhall erzählt haben.

Auflösung des Hauptstadtbüros: stern-Journalisten müssen sich neu bewerben

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters geht es um die Auflösung des Hauptstadtüros des stern, zu Zukunft von Millennial-Medien und – natürlich – Clubhouse.

Alles, was du über Clubhouse wissen musst

Schlangestehen ist man in Corona-Zeiten gewohnt – nur nicht mehr vor einem Club. Medieninsider erklärt, was hinter dem Hype um die Social-Audio-App Clubhouse steckt.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.