Thema: Kölner Stadt-Anzeiger

SZ-Vize Föderl-Schmid ist ihrer Rolle nicht gerecht geworden

Im Lese-Letter diese Woche: Das Gutachten über SZ-Vize Föderl-Schmid, die Unaufrichtigkeit von KSTA-CEO Schultz-Homberg, zwei Scoops und spannende IVW-Zahlen.

In der Scheinwelt von KSTA-CEO Schultz-Homberg hat Kritik keinen Platz

DuMont höhlt schrittweise sein publizistisches Mediengeschäft aus. Zeitungsmanager Thomas Schultz-Homberg präsentiert sich unterdessen als progressiver Vorreiter in Sachen Unternehmenskultur. Auch seine Reaktion auf die Konfrontation mit Widersprüchen ist unaufrichtig. Ein Kommentar.

Elstern auf Koh Samui

Im Lese-Letter diese Woche: Ippen und Burda stibitzen Geschichten, wie sich Publisher stärker gegen Plattform wehren sollten und wie die neue Runde der Sparmaßnahmen beim Kölner Stadt-Anzeiger aussieht.

Beim Kölner Stadt-Anzeiger fallen noch mehr Stellen weg

Salami-Kommunikation in Köln: Fast wöchentlich erfahren Mitarbeiter des Stadt-Anzeigers von neuen Sparmaßnahmen. Jetzt gibt es wieder einen Brandbrief an die DuMont-Verleger, weil das Management noch mehr Personal streichen will.

Berichtest du noch oder briefst du schon?

Im Lese-Letter diese Woche: Die Konkurrenz um die Entscheider-Briefings, Table Media und Politico im Interview und DuMonts Reaktion auf den KSTA-Brief.

Tarifstreiks und Personalabbau – eine Branche in Aufruhr

Im Lese-Letter dieser Woche: Tarifangst bei Funke, Springers globale Ambitionen und ein Brief an die Familie DuMont.

„Das macht uns Angst“: KSTA-Redaktion wendet sich an Verlegerfamilie DuMont

Isabella Neven DuMont und Christian DuMont Schütte bekommen Post: In einem Schreiben verurteilen ihre Journalisten jüngste Pläne über Auslagerung und Stellenabbau beim Kölner Stadt-Anzeiger.

Kölner Stadt-Anzeiger: Jetzt müssen Journalisten gehen

Erst verliert sie die Hoheit über ihre eigene Website, jetzt muss die Redaktion um ihre Jobs bangen. Der DuMont-Titel baut Stellen ab. Aufgaben werden an Dienstleister ausgelagert – und an Kollege KI.

Kölner Stadt-Anzeiger: „Selbstmord aus Angst vor dem Tod“

Im Lese-Letter dieser Woche kommentiert Marvin Schade den beunruhigenden Paradigmenwechsel beim Kölner Stadt-Anzeiger, Ulf Poschardts Auftritt auf einer internen Mitarbeiterversammlung und hat für die Osterfeiertage einen Serientipp.

„What the fuck?!“: Kölner Stadt-Anzeiger entzieht der Redaktion den Digitalauftritt

Beim Kölner Stadt-Anzeiger kommt es zu grundlegenden Veränderungen in der Organisation. Dabei wird der Redaktion die Verantwortung über KSTA.de entzogen.

Martin Dowideit verlässt den Kölner Stadt-Anzeiger

Er arbeitet seit 2020 für den Titel, seit 2022 ist er stellvertretender Chefredakteur.

Bewegung in den TikTok-Charts: Sechs Neueinsteiger im November

Sechs Neueinsteiger bringen Bewegung ins Ranking. Dabei drängen vor allem private Publisher wieder ins Ranking. Darunter: News5, Tag24 oder der Kölner Stadt-Anzeiger.

Christian Hümmeler wird kommissarischer Chef des Kölner Stadt-Anzeiger

Er übernimmt kommissarisch die Chefredaktion, bleibt danach stellvertretender Chefredakteur

Paradigmenwechsel durch KI: Microsoft sollte sein Versprechen gegenüber Verlagen einlösen

Im Lese-Letter geht es um den Umgang von Publishern mit KI-Chatbots und den Einstieg von Carsten Fiedler bei Burda Forward.

Chefredakteur Carsten Fiedler verlässt den Kölner Stadt-Anzeiger

Fiedler ist seit 2017 Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers.

Martin Dowideit ist neuer stellvertretender Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeiger

Er behält zudem seinen Job als Head of Digital.

Sigrun Albert will beim BDZV keine Machtspielchen mehr

Im Lese-Letter geht es heute um Verluste im Wissensressort der Welt und die Pläne von Sigrun Albert als neue BDZV-Chefin.

DuMont.next: Eva Rausch von Traubenberg ist neue Head of Audience Development

Eva Rausch von Traubenberg ist die neue Head of Audience Development bei DuMont.next.

Falk Dobermann ist neuer Head of Publishing Technology bei DuMont.next

Falk Dobermann soll als Head of Publishing Technology die Digitalisierung beim DuMont Regionalmedienverlag Köln vorantreiben.

Wie Redaktionen mit dem Gendern umgehen

Wie gehen Redaktionen mit geschlechtsbeschreibender und -gerechter Sprache um? Wir haben nachgefragt.

Mirco Striewski wechselt als Operativ-Chef von Madsack zu DuMont

In dieser neu geschaffenen Funktion ist der 44-Jährige für den Kölner Stadt-Anzeiger und den Express verantwortlich.

DuMont stellt Druck seiner Tageszeitungen um

Die DuMont Mediengruppe stellt den Druck ihrer Titel Kölner Stadt-Anzeiger, Express und Rundschau neu auf.

Kölner Stadt-Anzeiger: Sarah Brasack wird Vize-Chefredakteurin

Kölner Stadt-Anzeiger: Sarah Brasack wird stellvertretende Chefredakteurin

Martin Dowideit wechselt vom Handelsblatt zum Kölner Stadt-Anzeiger

Martin Dowideit, seit bald acht Jahren beim Handelsblatt und in unterschiedlichen Positionen mitverantwortlich für die Digitalisierung von...