Ein Abgang, zwei Facetten: Bild und Creative Director Willem Tell trennen sich

Bei Bild gibt es einen weiteren hochkarätigen Abgang zu vermelden: Nach Recherchen von Medieninsider haben Springers Boulevardtitel und Willem Tell sich frisch auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Der Abgang des Mitglieds der Chefredaktion und Creative Directors, der seit 25 Jahren für den Konzern tätig war, hat eine offizielle und inoffizielle Version.

Oder Mitgliedschaft auswählen und weiterlesen
Deine Vorteile als Medieninsider:
  • sofortiger Zugriff auf alle unsere exklusiven Artikel und den wöchentlichen Lese-Letter
  • 50 % Rabatt auf INSIGHTS, unsere Deep-Dive-PDFs
  • Du ermöglichst das rabattierte Junior-Abo für den Nachwuchs und leistest einen wichtigen Beitrag zur Unabhängigkeit von Medieninsider

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

Mehr von Medieninsider

Noch nicht auf Flughöhe: Wie es um das Medien-Start-up Buzzard steht

0
Nach dem Start ist vor dem Überleben. Das Debatten-Portal Buzzard braucht mehr Nutzer, um nachhaltig zu wachsen. Co-Gründer Dario Nassal erklärt, wie das gelingen soll.
Foto: Spiegel Verlag

Sorge vor Outsourcing bei Spiegel TV

0
Spiegel TV soll das Spiegel-Haus an der Elbe verlassen. Das Bemerkenswerte: Gegen einen Umzug haben die wenigsten Mitarbeiter etwas einzuwenden – nur der neue Standort bereitet sorgen.

Wie Sebastian Turner einen neuen Fachverlag aufbaut

0
Sebastian Turner spricht im Directors' Club über seine Neugründung Table.Media und den Aufbau seines Fachverlags.
Marvin Schade
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Co-Gründer und Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Please enter your comment!
Hier Namen eintragen

Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.