StartHighlight

Highlight

Die deutsch-dänische Tageszeitung Nordschleswiger ist jetzt papierlos

Der Nordschleswiger hat 2018 die Transformation als rein digitales Medium beschlossen. Seit Februar erscheint das deutschsprachige Medium aus Dänemark ohne seine Print-Zeitung

„Jetzt mal auf die harte Tour“: Stuckrad-Barres besondere Rolle im Compliance-Verfahren um Bild-Chef Julian Reichelt

Stuckrad-Barres besondere Rolle im Compliance-Verfahren um Bild-Chef Julian Reichelt

Rheinische Post: Ein Machtkampf eskaliert

Die Erben von Mitgründer Karl Arnold sollen aus der Rheinischen Post Mediengruppe aussteigen. Hinter den Kulissen eskaliert ein Machtkampf.

Lookout: eine Blaupause für modernen Lokaljournalismus

Ken Doctor weiß wie digitale Transformation gelingen kann. Jetzt macht der bekannte Medienanalyst aus den USA ernst: Mit Lookout Santa Cruz will er eine Blaupause für modernen, digitalen Lokaljournalismus hinlegen.

Watson: Das zerströerte Jugendportal

Anders als so mancher Konkurrent ist das Jugendportal Watson noch existent. Das liegt auch an einer rigorosen Reichweitenstrategie. Der Traffic-Erfolg kostet – vor allem Mitarbeiter.

Die Frage nach guter Führung

Transformationsexpertin Lucy Küng spricht im Interview über aktuelle Herausforderungen für Medienunternehmen und neue Ansprüche an gute Führung.

Ein Blick in den Keller von Clubhouse

Ein Gespräch mit Taylor Lorenz, bei der New York Times zuständig für Internet Culture, über den Clubhouse-Hype und die bedenkliche Entwicklung der App in den USA.

Business Insider führt Paid Content ein

Im Interview sprechen die Chefredakteure und Geschäftsführer darüber, wie es ist, in dieser besonderen Zeit zwei Medienmarken zusammenzuführen, was sie für die Stimmung in ihrer Redaktion tun und sie verraten, welches nächste große Projekt sie sich für 2021 vorgenommen haben.

Rheinischer Frost

Seit bald einem Jahr führt Moritz Döbler die Rheinische Post. Doch Chefredakteur und Belegschaft werden nicht warm miteinander – auch weil er den richtigen Ton nicht trifft.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.