Thema: T-Online

Axel Springer will in den USA weiter zukaufen

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters geht es um die Presseförderung, Axel Springers Expansion im Ausland und die Story von Slack.

Die Jungs von T-Online

T-Online will Deutschlands „digitales Leitmedium“ werden. Doch die Redaktion stößt an ihre Grenzen. Innerhalb kurzer Zeit gehen mehrere weibliche Führungskräfte. Was ist da los?

Martin Hoffmann wechselt von T-Online zu Digitalagentur Ida

Martin Hoffmann, seit April 2019 als Manager Business Development bei der Ströer Content Group unter...

Björn Schumacher steigt bei Ströer auf

Björn Schumacher, bislang Chef vom Dienst Audience Development bei T-Online, steigt bei Ströer auf. Seit...
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.