Thema: T-Online

T-Online: Björn Schumacher wird Lead Manager Audience Strategy

Er arbeitet seit 2017 für T-Online und Ströer.

T-Online macht Florian Schmidt zum Investigativ-Chef

Seine Vorgängerin Kati Degenhadt arbeitet inzwischen für Bild.

T-Online-Vize Peter Schink wird Chefredakteur bei der Berliner Morgenpost

Seit Mai 2023 war der Posten unbesetzt.

Anke Krohmer verlässt den Burda-Verlag nach 20 Jahren

Die 51-Jährige verlässt den Verlag auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Projekten zu widmen. Gabriele Höger übernimmt die Chefredaktion.

Christoph Schwennicke wird Mitglied der Chefredaktion bei T-Online

Schwennicke war zuletzt Co-Geschäftsführer von Corint Media.

Die neue Medienkonzentration bei Stern und RTL

Im Lese-Letter geht es um die Konzentration von Medien im Bertelsmann-Konzern, den strukturellen Umbau der Bild-Regionalbüros und das Agenda-Setting beim Thema Klimawandel.

Agenda-Setting-Monitor: So halten Aktivisten den Klimawandel in den Medien

Die Analyse von azernis und Medieninsider zeigt: In den vergangenen Monaten ist das Klima in den digitalen Leitmedien prominenter geworden. Das hat auch mit der „Letzten Generation“ zu tun

T-Online holt Antje von Winterfeld, Sven Böll und Lukas Martin in die Chefredaktion

Die Chefredaktion von T-Online hat nun sieben Mitglieder.

Isabell Welton ist neue Verwaltungsratspräsidentin bei der NZZ

Sie übernimmt das Amt von Etienne Jornod.

Ukraine-Krieg, Erdbeben und Insektenfutter: Das waren die Top-Themen deutscher Publisher im ersten Quartal 2023

Der Agenda-Setting-Monitor von Medieninsider und azernis zeigt, welche Themen deutsche Online-Publisher setzen. Ein Rückblick auf die Nachrichtenlage im ersten Quartal 2023.

T-Online: Bernd Veltmann und Sebastian Kunze werden Regional-CvD, neue Chefs für die Regionen

Für den Regional-Ausbau holt T-Online sieben Führungskräfte von sechs Redaktionen.

Mathias Döpfner: Rücktritt mit Nachtritt

Im Lese-Letter geht es heute um die Traffic-Folgen des T-Online-Relaunchs, wie mit Newslettern eine echte Community aufgebaut werden kann und den Rücktritt von Mathias Döpfner beim BDZV.

T-Oh-nein: So hat sich der Traffic von T-Online nach dem Relaunch entwickelt

Bei der nächsten IVW-Ausweisung wird deutlich, wie sich der Relaunch auf den Traffic von T-Online ausgewirkt hat. Erste, interne Zahlen geben keinen Grund zur Vorfreude

Miriam Hollstein wechselt von Funke zu T-Online

Sie wird als Chefreporterin in einer neu geschaffenen Hauptstadtredaktion tätig sein

T-Online: Valentin Pletzer wird Director Audience Development and SEO

In der neu geschaffenen Position soll Pletzer den Reichweitenausbau von t-online abseits der Homepage verantworten.

Tibor Martini wechselt von der dpa zum stern

Tibor Martini übernimmt die Verantwortung für die Social-Media-Auftritte des stern.

Komm zum Medieninsider-Meet-up!

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters geht es um die Presseförderung, Axel Springers Expansion im Ausland und die Story von Slack.

Axel Springer will in den USA weiter zukaufen

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Newsletters geht es um die Presseförderung, Axel Springers Expansion im Ausland und die Story von Slack.

Die Jungs von T-Online

T-Online will Deutschlands „digitales Leitmedium“ werden. Doch die Redaktion stößt an ihre Grenzen. Innerhalb kurzer Zeit gehen mehrere weibliche Führungskräfte. Was ist da los?

Martin Hoffmann wechselt von T-Online zu Digitalagentur Ida

Martin Hoffmann, seit April 2019 als Manager Business Development bei der Ströer Content Group unter anderem für...

Björn Schumacher steigt bei Ströer auf

Björn Schumacher, bislang Chef vom Dienst Audience Development bei T-Online, steigt bei Ströer auf. Seit dem 1....