Szenario 22 wird 2025 konkret: TAZ bereitet sich auf Abschied der täglichen Print-Ausgabe vor

Hallo Medieninsider!

Schön, dass du dabei bist! Was dich in dieser Woche unter anderem im Lese-Letter erwartet:

► Nach außen propagiert Bild den Aufbruch, doch intern brodelt es – dabei scheint Chefredakteurin Marion Horn ihre eigene „Kultur des Respekts“ zu torpedieren (direkt zum Artikel)

► Die Süddeutsche Zeitung hat zum ersten Mal seit Monaten digitale Abonnenten verloren und kann damit aber durchaus zufrieden sein – Kevin Dusch hat die jüngsten Zahlen der Paid-Content-IVW analysiert (direkt zum Artikel)

► Um die Widerstandsfähigkeit der Branche steht es schlecht wie nie – Stephan Weichert nennt in seinem Gastbeitrag sechs Wege, wie Journalisten resilienter werden können (direkt zum Artikel)

► Szenario 2022 2025 – bei der TAZ nähert sich der Umstieg von der gedruckten auf die digitale Tageszeitung (am Ende des Newsletters)

► Unsere nächsten Q&As: Lerne mehr über New Work, den Ausstieg aus dem Print-Geschäft oder Anwendungsfälle für künstliche Intelligenz im Journalismus (direkt zu den Events)

► Unser Medienjournalismus wird durch unsere Mitglieder finanziert – werde auch du Medieninsider und ermögliche mehr Recherchen aus der Branche für die Branche (jetzt Mitgliedschaft abschließen)


Dieser Text ist die Archiv-Fassung des wöchentlichen Lese-Letters. Um zukünftige Ausgaben gratis zu lesen, kannst du ihn per E-Mail abonnieren:

Die kostenlosen Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.

Newsletter

Würdest du deinen Arbeitgeber an Freunde und Bekannte weiterempfehlen? Falls ja, dann unterscheidet dich das von den meisten Mitarbeitern bei Bild.

Vor ein paar Wochen stellten Chefredaktion und Geschäftsführung Ergebnisse der jüngsten Mitarbeiterbefragung vor, die im Januar dieses Jahres durchgeführt wurde. Das Stimmungsbarometer war mit besonderer Spannung erwartet worden. Denn es war das erste seit Ende 2022  und damit auch das erste Zeugnis, das die Belegschaft Marion Horn ausgestellt hatte, die in diesen Tagen vor einem Jahr das Amt der Chefredakteurin übernommen hat.

Übersetzt bedeuten die abgebildeten Werte:

Oder Mitglied werden und weiterlesen
Deine Vorteile als Medieninsider
    done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • sofortiger Zugriff auf alle unsere exklusiven Artikel und den wöchentlichen Lese-Letter
  • done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • Teilnahme an allen digitalen Veranstaltungen sowie Zugriff auf Tickets für Vor-Ort-Netzwerk-Events
  • done_FILL0_wght400_GRAD0_opsz48
  • Rabatt auf weitere Medieninsider-Produkte
bei jährlicher Zahlung sparst du dauerhaft zwei Monatsbeiträge

Wenn dir der Artikel gefällt, dann teile ihn in sozialen Netzwerken, aber nicht als PDF innerhalb deiner Organisation. Dafür ist eine Lizenz notwendig.

Marvin Schade
Marvin Schadehttps://medieninsider.com
Marvin ist Co-Gründer und Founding Editor von Medieninsider und hat sich damit einen kleinen Traum erfüllt. Vor der Gründung war er mehrere Jahre für den Branchendienst Meedia in Hamburg und Berlin tätig, arbeitete kurz beim Focus Magazin und zuletzt für Gabor Steingarts Morning Briefing.

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Hier Namen eintragen