StartBusiness

Business

Leistungsschutzrecht: Das steht im neuen Verteilungsplan von Corint

Die Gesellschafter der Corint haben sich auf einen neuen Verteilungsplan für Erlöse aus dem Leistungsschutzrecht geeinigt. Der Kompromiss besänftigt auch Madsack-CEO Thomas Düffert.

„Unerhörter“ Milliarden-Deal: Weshalb sich der Politico-Kauf für Springer lohnt

Axel Springer wird wohl eine Milliarde US-Dollar für den Kauf von Politico ausgeben. Für Mathias Döpfner ist es mehr als eine Investition in Journalismus.

So will Business Insider die junge Zielgruppe zum Bezahlen bewegen

Business Insider Deutschland hat jetzt ein eigenes Bezahlangebot. Jakob Wais und Romanus Otte erklären, wie das neue Modell funktionieren soll.

Leistungsschutzrecht: Und jetzt?

Das EU-Leistungsschutzrecht ist jetzt auch in Deutschland in Kraft. Geld an Verlage fließt deshalb noch lange nicht – die größten Konflikte und offenen Fragen in der Übersicht.

Bundestagswahl 2021: Die medienpolitischen Positionen der Parteien

Welche medienpolitischen Positionen vertreten die Parteien zur Bundestagswahl? Medieninsider hat die Parteiprogramme gelesen, damit du es nicht mehr musst.

Das sagt Mathias Döpfner zur umstrittenen Orban-Anzeige in der Bild-Zeitung

Springer-CEO Mathias Döpfner nennt bei einer internen Veranstaltung Gründe für die Veröffentlichung einer Anzeige von Viktor Orban in Bild. Ebenfalls wieder Thema: die Ausweitung der Springer-Unternehmenswerte auf alle Mitarbeiter.

Digital News Report 2021: Wie Deutschlands Online-Nutzer ticken

Der neue Digital News Report hält einige Überraschungen zum Medienkonsum und zur Nutzung von Online-Journalismus bereit – besonders zur Zahlungsbereitschaft der Nutzer.

Ärger um die Essentials: Axel Springer und die Identitätsfrage

CEO Mathias Döpfner will die fünf Grundwerte Axel Springers auf den kompletten Konzern anwenden – das gefällt nicht jedem. Vor allem das Israel-Bekenntnis sorgt für Ärger.

Upday und Facebook News: Springer bereit, von Deal abzurücken

Springer-CEO Mathias Döpfner hat nach Informationen von Medieninsider zuletzt signalisiert, nicht an dem Deal für die Kuratierung von Facebook News zu hängen.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.