StartDirectors' Club

Directors' Club

Worum geht es bei Innovation?

Jede noch so kleine Verbesserung an Produkten wird mittlerweile als Innovation verkauft. Was aber macht die Disziplin wirklich aus? Und wie bekommt man sein Team dazu, innovativ zu denken? Diese Fragen hat Bente Zerrahn in unserem Q&A beantwortet.

So macht Amelie Weber für Funke Journalismus auf TikTok

TikTok ist das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk. Aber wie können klassische Printmedien auf der Plattform stattfinden? Und sollte seriöser Journalismus überhaupt auf einer chinesischen App stattfinden? Amelie Marie von Funke Weber hat im Q&A Fragen unserer Mitglieder beantwortet.

Gregor Peter Schmitz über ein „pralles Leben“ für den Stern, eine neue Digitalstrategie mit NTV und die Zeit als Vorbild

Im Directors' Club von Medieninsider sprach Gregor Peter Schmitz über seinen Blick auf den Stern und darüber, wie er dem Magazin als neuer Chefredakteur Aufwind geben will.

Community Management: Tanja Laub gibt Tipps für die mentale Gesundheit

Der schnelle Kommentar im Netz ist der neue Leserbrief. Wie gehen Publisher damit um und was können Community Manager für ihre mentale Gesundheit tun? Tanja Laub gibt Antworten.

So entstehen große Interviews bei der Zeit

Cathrin Gilbert ist verantwortliche Redakteurin bei der Zeit und zuständig für das Gespräch der Woche. Interviews sind ihr Fachgebiet. Sie trifft regelmäßig Prominenz aus Politik, Sport, aber auch der Medienszene. Beim Directors’ Club Q&A hat sie die Rolle gewechselt und Fragen beantwortet. Worauf legt sie bei Interviews wert, wie findet sie ihre Gesprächspartner und wie bereitet sie sich vor? Wir fassen einige Aussagen zum Thema Interviewführung und Autorisierung zusammen.

Gründen im Journalismus: Paul Ostwald über Forum.eu und Venture Capital 

Paul Ostwald hat direkt nach dem Studium ein journalistisches Unternehmen gegründet. In unserem Directors’ Club Q&A hat er von seinen Erfahrungen berichtet und die Fragen unserer Mitglieder beantwortet.

So funktioniert konstruktiver Journalismus

Im Directors' Club Q&A hat Ellen Heinrichs Fragen unserer Mitglieder beantwortet. Hier ist die Zusammenfassu

Holger Friedrich: „Wir kümmern uns nicht um Print“

Im Directors' Club spricht Holger Friedrich über den Personalumbau im Berliner Verlag nach seiner Übernahme, seine Idee von wirtschaftlichem Journalismus und warum er sich nicht weiter um Print kümmert.

Directors‘ Club mit Andrea Wasmuth

Gast im Directors' Club war Andrea Wasmuth. Sie ist seit 2020 Geschäftsführerin der Handelsblatt Media Group.

Civey-Gründerin Janina Mütze über die Transformation der Meinungsforschung

Civey-Gründerin Janina Mütze war zu Gast im Directors' Club. Im Interview sprach sie mit Marvin über die Transformation der Meinungsforschung.

Sebastian Turner über seinen Fachverlag und Gründertum im Journalismus

Medienunternehmer Sebastian Turner über Gründertum im Journalismus sowie über seine Ideen für die Transformation von Fachmedien.

Wie Mopo-Verleger Arist von Harpe kleine Anzeigenkunden zurückerobern will

Arist von Harpe, seit Frühjahr 2020 Eigentümer der Hamburger Morgenpost, spricht im Directors' Club über sein erstes Jahr als Verleger, teilt aktuelle Pläne für Mopo+ sowie Gedanken über die Zukunft der gedruckten Zeitung. Und er erklärt, wie er kleine Anzeigenkunden für Mopo.de zurückgewinnen will

Szenario 2022: Erscheint die taz bald ohne Print-Ausgabe?

Marvin spricht im Directors' Club mit Katrin Gottschalk über die Transformation der taz und eine Zukunft ohne gedruckte Tageszeitung

So lief der erste Directors’ Club mit Holger Stark

Über die Machtdemonstration des belarussischen Staatspräsidenten Lukaschenko gegenüber der Opposition, aber auch gegenüber der freien Presse, hat Marvin mit Holger Stark gesprochen – im ersten Live-Interview des Medieninsider Directors’ Club.
Der kostenlose Medieninsider-Newsletter

Keine unserer Artikel verpassen! Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden. Er ist kostenlos und du kannst ihn jederzeit abbestellen.